Excel 2007/2010


Microsoft Office gehört zu der am häufigsten genutzten Bürosoftware. Das Tabellenkalkulationsprogramm MS Excel ist Teil dieses Softwarepakets. Hier habe ich Tipps und Tricks zusammengestellt, die kaum bekannt sind und die Sie selten in Anwendungsbüchern finden.

 

Zeilenumbruch in einer Excel - Zelle

Wenn Text oder Zahlen in einer Zelle umgebrochen werden sollen, geht das in Excel mit der Tastenkombination [Alt]+[Enter]. Damit kann auch mehr als ein Zeilenumbruch in der Zelle erzeugt werden.



Formel sichtbar machen

Oft ist es ja so, dass man gar nicht weiss, hinter welchem Wert eine Formel steht. Es ist mühsam, alle Zellen mit einem Wert durchzuklicken, um zu prüfen, ob der Wert das Ergebnis einer Formel ist. Aber es gibt da einen kleinen Trick bzw. eine Tastenkombination, mit der alle hinterlegten Formeln in einer Tabelle angezeigt werden. Wenn Sie also eine Excel-Tabelle geöffnet haben, drücken Sie die Ctrl-Taste und dann die #-Taste. Und siehe da: Alle Formeln – falls vorhanden – werden eingeblendet und die Spaltenbreite wird entsprechend der eingeblendeten Formeln angepasst.



Spaltenbreite anpassen

Sie können in Excel blitzschnell die Breite mehrerer Spalten anpassen. Nehmen wir an, Sie haben eine Tabelle mit Spaltenüberschriften unterschiedlicher Länge, z. B. die Monatsnamen. Nun möchten Sie die Breite der Spalten entsprechend der Länge der Monatsnamen anpassen. Das geht ganz schnell: 1. Markieren Sie die erste Spalte – zum Beispiel die Spalte „Januar“ –, indem Sie mit der linken Maustaste auf den Spaltenkopf A klicken: 2. Fahren Sie dann mit gedrückter linker Maustaste über die Spaltenköpfe der gewünschten Spalten. Damit werden diese Spalten markiert. Sie können die linke Maustaste wieder loslassen. 3. Führen Sie dann den Mauszeiger genau auf den rechten Rand einer markierten Spalte. 4. Der Mauszeiger verwandelt sich dann in ein schwarzes Kreuz mit einem Doppelpfeil. Das ist genau der richtige Zeitpunkt. Mit einem Doppelklick wird die Breite aller markierten Spalten entsprechend der Spaltenüberschrift angepasst.



Text in einer Zelle verschieden formatieren

Text markieren und dann im Menüband auf 'Start' klicken und im Bereich 'Schriftart' die gewünschte Formatierung vornehmen.

Text einer Zelle kann unterschiedliche Formatierungen haben, z.B. farbig, fett oder Zeichengrösse.

 



Doppelklick-Sprung

Dieses "Springen" mit einem Doppelklick funktioniert in alle Richtungen.

  • Doppelklick auf die untere Randlinie > Sprung in die letzte Zelle der Spalte
  • Doppelklick auf die obere Randlinie > Sprung in die erste Zelle der Spalte
  • Doppelklick auf die rechte Randlinie > Sprung in die letzte Zelle der Zeile
  • Doppelklick auf die linke Randlinie > Sprung in die erste Zelle der Zeile


So werden aus arabischen Zahlen römische Zahlen

Angenommen sie möchten das Jahr 2017 in römischen Zahlen darstellen!

Mit Excel einfach gemacht.

  • Setzten Sie die Zahl 2017 in eine Zelle z.B. A1
  • Dann in die Zelle A2 daneben die Formel: =römisch (A1)     

Das Resultat ist: MMXVII



Brüche in Excel eingeben

Um einen Dezimalzahl in einen Bruch zu verwandeln, geben Sie diese Zahl in die als Bruch formatierte Zelle ein (rechte Maustaste/Zelle formatieren) und Bruch wählen.

Bedenken Sie aber, dass Excel den Bruch „rundet“ entsprechend der Formatierungseinstellung. In der Bearbeitungsleiste wird die entsprechende Dezimalzahl angegeben.

 



Kennen Sie die

Versteckte Kamera?

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Symbolleiste für den Schnellzugriff und wählen Sie Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen.
  2. Schalten Sie unter Befehle auswählen auf Alle Befehle.
  3. Suchen Sie den Eintrag Kamera, holen Sie ihn per Klick auf Hinzufügen in die Symbolleiste.
  4. Die kleine Symbolleiste zeigt anschliessend ein Kamerasymbol, und mit diesem »fotografieren« Sie Bereiche aus Tabellenblättern. 
  5. Markieren Sie den  Bereich den sie fotografieren wollen und klicken Sie auf die Kamera. Der Mauszeiger verwandelt sich in ein Fadenkreuz. Setzen Sie dieses in einem anderen Bereich oder Tabellenblatt mit Klick auf die linke Maustaste ab.
  6. Die Kamera fotografiert den Bereich und erstellt eine verknüpfte Kopie als Grafikobjekt.